Dienstag, 16. September 2014

Karten Karten Karten - Vorrat ist immer gut, wenn man ihn hat

Hallo,

die Karten sind schon vor einiger Zeit entstanden - leider war keine Zeit, sie hier zu zeigen, was ich jetzt nachhole.
Mein lieber Freund hat ja die nette Angewohnheit, in allerletzter Sekunde (und ich meine auch Sekunde)  zu sagen, dass es nett wäre wenn wir eine Karte mitnehmen *hmpf*
Beispiel: aufstehen 8:30, Abfahrt 10:30. Also Kind abfüttern, waschen, anziehen, schau'n das es sauber bleibt, mich waschen, anziehen, alles für den Ausflug herrichten. Er: 9:30 aufstehen, sich am Handy informieren, was in der Nacht los war, 10:15 duschen gehen.
Sich aufregen, weil ich schon wieder mecker, anmerken, dass sich eh alles locker ausgeht *hmpf*
um 10:33 endlich fertig und dann "hast du nicht eine Karte die wir mitnehmen können"
AAAAAAAAAAAAAAAAA und dann wundert sich Mr. warum ich kurz vorm Nervenzusammenbruch stehe und auf wegfahren kaum mehr Lust habe
Aber ok, als gute, kreative Mama und Freundin hab ich natürlich eine - dann schnell schreiben und rein ins Auto bevor ich jemanden töten muss :)
Und weil man wg solcher Aktionen immer was auf Vorrat braucht, und es SU manchmal sehr einfach macht, innerhalb kurzer Zeit viele Karten zu zaubern - sind diese hier entstanden















ok die Hochzeitskarten sind entstanden, weil mir die Art der Karte sehr gut gefiel :)
Ein bisschen egoistisch darf man schon mal sein

Kommentare:

  1. Na mit dem riesen Vorrat bist jetzt mal gut abgesichert :-))) Bussi Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll Dein Kartenvorrat!
    Ich kriege das auch nie hin, mal ein Kärtchen in Reserve zu haben.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Anita, du warst aber fleißig. Die Geschichte mit dem "in letzter Sekunde" kenne ich auch. Da sind wohl alle Männer gleich *ggg*.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen